Karbener Fototage 2015 - https://fotoclub-karben.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktivitäten > Karbner Fotortage > Archiv


Karbener Fototage 2015

Auch in diesem Jahr waren die Karbener Fototage wieder sehr gut besucht und boten eine Vielfalt der Fotografie.
Zur Vernissage am Freitag, dem 13. März kamen ca. 110 Besucherinnen und Besucher. Die 1. Vorsitzende Regina König-Amann begrüßte in einer kleinen Rede die Gäste, Bürgermeister Guido Rahn betonte in seinem Grußwort, diesmal entfiele die obligatorische Scheckübergabe. Es wäre effektiver für die Vereine, dass  die Stadt und damit auch er  jederzeit  für Gespräche und Hilfen zur Verfügung stünden.
Der 16 jährige Gitarrenschüler der Musikschule Bad Vilbel und Karben, Jan Benedikt Behrendt, eröffnete und  begleitete die Feierstunde mit  drei gekonnt vorgetragenen Musikstücken.
Der Höhepunkt des Abends war aber wieder die Ehrung der Sieger des Jugendfotowettbewerbs. Diese wurde mit einer Laudation von Stefanie Düsterhus vorgenommen und zwei  Mitglieder der jungen Jury überreichten die Preise. Die Teilnahme war in diesem Jahr leider nicht so groß, 12 Jugendliche beteiligten sich mit 34 Bildern. Dank der großzügigen Sachspenden unserer Sponsoren konnten wir 6 Bilder prämieren. Die restlichen Bilder, genannt Annahmen, wurden zur Ansicht ausgelegt.
22 Mitglieder zeigten eine Auswahl ihrer Arbeiten und das Gemeinschaftsthema „Vögel“. Es gab von den  Besuchern viel Anerkennung und Nachfragen zu Techniken und Experimenten.  
Wieder  stellten auch unsere Mitglieder  viele ihrer Fotobücher zur Verfügung, sodass  Ilse Dittrich an diesen Beispielen den Besuchern zeigen konnte, welch vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten es gibt.
Insgesamt sieben Beamer-Schauen wurden angeboten und auch gut besucht.
Neben Reise-Fotoschauen von Kreta, Cuba, Afrika und Kaschmir konnten Wachsfiguren, verfallene Gebäude und eine Schau über tierische Flugkünstler angesehen werden.
Zwischen all diesen Angeboten konnten sich die Besucher mit schmackhaftem Kuchen stärken.
Und wieder wurden die Besucher auch gebeten, sich für Bilder von 1-3 und eine Wand zu entscheiden, die ihnen am besten gefallen hatte.
Trotz des sonnigen Wetters fanden insgesamt ca. 500 Menschen an dem Wochenende ihren Weg zu uns. Eine solche Resonanz ist eine schöne Würdigung des Engagements aller Beteiligten.
Vielen Dank! Der Fotoclub Karben freut sich schon jetzt auf ein Wiedersehen in 2016.
Fotografien unterliegen als Lichtbildwerke oder Lichtbilder dem Schutz des Urheberrechts.
Die Rechte an sämtlichen auf dieser Webpräsenz vorgestellten Fotografien liegen bei ihren jeweiligen Autoren.
Jede Art der Verwertung, öffentlichen Wiedergabe oder sonstigen Nutzung bedarf deren ausdrücklicher schriftlicher Einwilligung
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü